Start Kinder Kräuterentdeckungstouren

PostHeaderIcon Kräuterentdeckungstouren

Die Spürnasen sind los... als Walderoberer, Heckendetektive und Wiesenbeobachter.

Abenteuerliche Walderlebnistouren

Das Waldkulturerbe ist unsere grüne Lunge. Wald berührt alle Sinne! Er strahlt Ruhe aus, wir können Erholung finden, die riesigen Bäume faszinieren. Wie wichtig sind die Bäume? Nicht nur niedrigere Pflanzen, Tiere, Vögel und Insekten sind im Ökokreislauf Wald bedeutend. Wir können uns bei einem Waldspaziergang mit Spiel und Spaß mit diesen Themen beschäftigen. Abgestimmt auf die jeweiligen Gruppen bzw. Kinder fallen die Aktionen im Wald sehr unterschiedlich aus. Waldentdeckungstouren sind für die ganze Familie ein Erlebnis.

Als Mitglied des Vereins "Wald mit allen Sinnen e.V." für Sehende und Blinde können Walderlebnistouren auch in 85302 Gerolsbach, LK Pfaffenhofen, im Walderlebnispfad stattfinden. Am Rundweg gibt es 50 Stationen für alle Sinne, auch für blinde Menschen. Der Weg ist Rollstuhl geeignet.

Nähere Infos unter www.waldmitallensinnen.de

Interessante Heckenentdeckungstouren

Entdecke die Hecke! Es gibt sie noch in unserer Landschaft, die wertvollen Hecken!

Was sind typische Heckenpflanzen? Welche Bedeutung haben Hecken für Mensch und Tier? Warum sind Heckenfrüchte so wertvoll? Welche sind essbar und wie schmecken sie? Gibt es auch Giftige? Wie sehen sie aus? Was haben die Hexen mit den Hecken zu tun? Viele Fragen, die es zu klären gibt...

Spannende Wiesensafari

Viel Spaß haben Kinder bei einer Wiesensafari. Spielerisch lernen sie von "Bienchen und Blümchen" und zudem ist Teamgeist und Kreativität gefragt.

Termine für eine Wiesensafari müssen auf jeden Fall geplant sein. Wir brauchen dazu die Wiese in der passenden Wuchshöhe, wollen aber keinen Schaden hinterlassen. So ist auf Vegetations- und Mähzeiten zu achten.

Mit und ohne Picknick möglich.

Gruppen bis 10 Kinder von 6-12 Jahre.

 

 

baeume1.jpg